Startseite I Rechtschreibung...

Diktat zum Schwerpunkt Nomen


Die Großschreibung von Satzanfängen und Nomen

Satzanfänge und Nomen schreibt man groß.

Beispiel: Gestern bekam das Kaninchen die neue Box.

Viele Nomen kann man an Endungen erkennen. Diese Endungen sind: -ung, -heit, -keit, -schaft, -tum, -nis, -sal, -ling, -lein, -chen, -sel, -tion.

Beispiele: Heizung, Gesundheit, Heiterkeit, Botschaft, Altertum, Finsternis, Trübsal, Frühling, Zicklein, Männchen, Schnipsel, Produktion.

Man kann Nomen an Signalen erkennen, ...

...wenn ein bestimmter Artikel vorausgeht (das Lachen, die Sonne, der Morgen)
...wenn ein versteckter Artikel vorausgeht (beim Singen, im Kurs, ans Aufstehen)
...wenn ein besitzanzeigendes Pronomen vorangeht (unser Gespräch)
...wenn ein Zahlwort vorangeht (zwei Wochen, drei Jahre)
...wenn ein Adjektiv vorangeht (nette Ferien, schöne Blumen)


Mein Fahrrad ist nicht sicher - Diktat Klasse 3, Klasse 4


Das Diktat als PDF-Arbeitsblatt Diktat als Download


Mehr Diktate in der Grundschule


Diktate zu k und ck
Unser Dackel - Diktat Grundschule Klasse 3 und Klasse 4

Diktate zu z und tz
Im Zoo - Diktat Grundschule Klasse 3 und Klasse 4

Diktate zu s, ss und ß
In der Großstadt - Diktat Grundschule Klasse 3 und Klasse 4

Diktate zu s, ss und ß
Frühling - Diktat Grundschule Klasse 3 und Klasse 4

Diktat zu Nomen
In der Eisdiele - Diktate zu Nomen, Grundschule Klasse 3 und Klasse 4

Diktat zu Zeitangaben
Die Woche mit Julia - Diktate zu Wochentagen ... Klasse 3 und Klasse 4

Diktat e / ä, eu / äu
Das Wetter - Diktate Klasse 4